Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlich willkommen bei der

Pfarreiengemeinschaft Speicher

Neuer Kooperator für die Pfarreiengemeinschaft

Liebe Gemeinden in der Pfarreiengemeinschaft Speicher,

ab Juli werde ich mich Ihnen anschließen, um meinen Dienst als Kooperator zu übernehmen. Sehr gerne schreibe ich ein paar Sätze auf, um mich vorzustellen.

Ich bin Pater Mathew Abraham. Ich gehöre einer Ordensgemeinschaft mit dem Namen Heralds Of Good News (HGN) an. Dieser Orden wurde 1984 in Indien von einem Priester namens Jose Kaimlett gegründet. Jetzt sind wir mehr als 500 Priester, die in allen Teilen der Welt die Frohe Botschaft verkünden.

Ich komme aus dem Bundesstaat Kerala, der im südlichsten Teil Indiens liegt. Geboren wurde ich 1971 und 2001 zum Priester geweiht. Ich habe meine Mutter, drei ältere Brüder und eine jüngere Schwester in der Familie. Leider starben 2019 mein Vater und eine ältere Schwester.

Bevor ich 2017 nach Deutschland kam habe ich in verschiedenen Teilen Indiens als Missionar gearbeitet. Nach Abschluss eines zweimonatigen Deutschkurses wurde ich zum Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft Waldrach ernannt. Ich bin sicher, dass Ihnen die Pfarreiengemeinschaft bekannt ist, weil Ihr ehemaliger Kooperator Pater Jomy dort mein Vorgänger war. Auf diese Weise ist Speicher für mich kein fremdes Land, weil ich Pater Jomy ein paar Mal in seinem Haus besucht und in der Pfarrkirche  Speicher eine heilige Messe gefeiert hatte.

Die Geschichte wiederholt sich. Hier kommt wieder ihr neuer Kooperator aus Waldrach. Ich mag die friedliche Atmosphäre und die schöne Natur in Speicher. Ich möchte diese positiven Faktoren für einen effektiven Dienst unter Ihnen voll ausnutzen.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und - geeint im Heiligen Geist – gemeinsam nach der Herrlichkeit Gottes und nach dem Heil der Menschen zu streben.

Möge Gott uns segnen,

Pater Mathew